Tritttechnik | Der Schnapptritt

Hallo Freunde,

eine der vielen verschiedenen Tritttechniken nennt sich Schnappfußtritt, auch hier gibt es eine offensive und eine defensive Variante. Beim Ausführen ist die richtige Ausrichtung des eigenen Körpers wichtig, in diesem Fall stehen wir wieder frontal zu unserem Gegenüber. Der eigentliche Tritt sieht wie folgt aus:



Übt man den Schnapptritt in der defensiven Art, so tritt man oberhalb des Knies des Gegners. Die Fußspitze zeigt dabei immer nach außen. Im Unterschied zu der offensiven Variante geht man hier mit dem Fuß immer sofort wieder zurück in die Grundstellung.

Wendet man den Schnapptritt in der offensiven Form an, so geht man nach dem eigentlichen Tritt nicht mehr zurück in die Ausgangsstellung, sondern setzt den Fuß vorne ab. Bei der Partnerarbeit, die ihr auch gerne zu Hause machen könnt, solltet ihr versuchen, diese frontale Ausrichtung der Hüfte bei den kreisenden Bewegungen beizubehalten. Die Schritttechniken könnt ihr mit dem Partner oder auch gerne alleine üben. Ihr braucht dazu nur etwas Platz.

Viel Erfolg!

 

Wie findest Du den Artikel "Tritttechnik | Der Schnapptritt"?
Stimme ab:
1 Stern2  Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 Bewertungen.

Loading...Loading...
Protect Your Neck kaufen

Comments

  1. Piroska says:

    oh ja und da trifft man sicher die richtige Stelle !!

  2. Piroska says:

    oh ja und da trifft man sicher die richtige Stelle !!

  3. A simple and intenligelt point, well made. Thanks!

  4. Great. I listen to this twice (I wasn’t paying too much attention the first time) and I’m already absentmindedly singing the chorus to myself as I clean. Dare I go acquaint myself with your other songs?

  5. Thanks so much for your response, Michael! Yes, I finally started chilling the seeds after I read that on Swallowtail's website. We'll see how it goes. At $9 a pop for a Foxy plant, I can't go too crazy. My local nurseries should be getting Delph plants soon but I was hoping it wouldn't be so pricey. I will try your method exactly and hopefully have some luck – I'll keep you posted, thanks so much!

  6. This particular blog is without a doubt awesome additionally amusing. I have picked up a bunch of helpful tips out of this blog. I’d love to come back every once in a while. Thanks a bunch!

  7. Great post. A lot of these seem obvious, but I am amazed by how many people don’t know what not to ask during an interview. I have gotten 8 out of ten of these asked of me during an interview.

  8. Hallo,unser Hausmeister(Hausmeisterservice)bekommt monatlich 280,- € pauschal.Zuzüglich erhält er noch 53,20 ,€ Umsatzsteuer.Frage:muss er um diese Umsatzusteuer zu erhalten diese anhand von Rechnungen mitmit ausgewiesener Umsatzstewuer belegen.Weitere Frage:Müssen wir Mieter diese Umsatzsteuer bezahlen wenn er keine Rechnungen mit ausgewiesener Umsatzsteuer vorlegt.Er ist Kleinunternehmer mit mehr als 50.000,- € Umsatz im Jahr.Darf er überhaupt Umsatzsteuer fordern bei pauschaler Entlohnung.Würde mich freuen hierzu ein paar Antworten zu erhalten.Freundlichst,H.S

Speak Your Mind

*